Ein dicker Brief aus Japan

Im Mai erhielt ich einen dicken Brief aus Japan. Der Inhalt: Ausgabe 5/2017 der Bonsai World.

Im Februar wurde ich während der Noelanders Trophy für diesen Artikel von Yukiko Kasai interviewt und fotografiert. Sie wollte einen speziellen Artikel über europäische Töpfer schreiben. Es werden mehrere europäische Töpfer vorgestellt und ihre Besonderheiten in der Produktion sowie die Darstellung beschrieben. Den Text habe ich mir von einer Japanerin vorlesen lassen. Meine Akzentschalen, vier von ihnen befinden sich jetzt in Japan, die Abflusslöcher in Form einer Blüte und mein Stand aus altem Holz fanden besondere Beachtung. Und dies ist nun der Artikel: